Hi, ich bin Susanne

Portrait von einer Frau. Sie trägt einen braunen Rollkragenpullover. Susanne Neuenschwander

Und das bin ich


Ich liebe alles was kreativ ist. Fotografieren macht mir super viel Spaß und ein Sujet kommt bei mir nicht einfach so ohne viele Klicks davon. Pure Begeisterung kommt in mir auf, wenn ich durch die Linse schaue!
Kunst ist meine Leidenschaft, ich liebe Popart, Urban Sketching. Sketchnotes und moderne Kunst.

Ich schreibe inspirierte Geschichten, mediale Bücher oder top aktuelle Blogs. Meine Inspiration ist mein Lebenselixier.

Mein Angebot als Kursleiterin und Powerreisenexpertin gibt dir die Kraft und die Klarheit, deine Vision zu finden. Dein inneres Gold ist der Raum deiner Begabungen, dein Higher Self die Hüterin oder der Hüter deiner Vision und dein Leben das Manifestationsspielfeld. Los geht’s!

Mein beruflicher Werdegang

Ursprünglich komme ich aus der Physik und Mathematik. Ich arbeitete in einem Entwicklungslabor für Herzschrittmacher und Resonatoren für Uhren. Mein Geist ist sehr wissensdurstig und will sich stetig entwickeln. Nach zwei Jahren musste etwas Neues am Horizont auftauchen und das tat es auch. Ich bildete mich sieben Jahre in Medialität, Heilen und in Visionsschamanismus aus. Bei den Diné-Indianer in Arizona durfte ich diese Techniken vertiefen und für Momente Teil ihrer Vision und Kultur sein. Ich wurde nirgends mit so viel Liebe und Zuwendung empfangen wie dort.

Ich begann Einzelsitzungen und Kurse anzubieten und gründete eine Einzelfirma. Teilzeit zu arbeiten war für mich ideal. So konnte ich Menschen darin begleiten, ihren eigenen Weg zu finden und gleichzeitig für meine vier Kinder da sein. Ich baute mir meine eigene Existenz auf, unabhängig von äußeren Erwartungen, Verpflichtungen usw. Was für eine goldige Sache, aus den eigenen Begabungen zu schöpfen und damit Geld zu verdienen. Es lief gut an und erweiterte sich durch Mund-zu-Mund-Propaganda.

Ich war jetzt an dem Punkt, meine persönliche Geschichte zu schreiben. Wie ich mit meiner Medialität meinen Weg gegangen bin und immer noch gehe. Wie Lösungen zustande kamen, wo eigentlich Zwickmühlen waren. Mit diesem Buch schrieb ich mein Erlebtes nieder und gleichzeitig erkannte ich auch mein Warum. Das Buch veröffentlichte ich als Selfpublisherin im Onlinemarkt und in den Berner Buchhandlungen. Bei meinen Kund:innen und in den Buchläden kam das gut an, im Onlinemarkt versandete es im Nu. Logisch, ich hatte keine Ahnung von Marketing und dem ganzen Drumherum. Mein Erstlingswerk:)

Mockup zum Buch: Schamanisch zu Fuß. Ein Wolf auf einem türkisfarbenen Hintergrund.
Mockup zum Buch: Schamanisch zu Fuß. Ein Wolf auf einem türkisfarbenen Hintergrund.

Das zweite Buch war aus der reinen Medialität geschöpft. Ich machte es mir zur Aufgabe, einen Weg in die multidimensionale Ebene aufzuzeigen. Prompt interessierte sich der Silberschnur-Verlag dafür und vermarktete das Buch. Wow! Das war ein Riesenerfolg für mich. Social Media rührte ich zu diesem Zeitpunkt nicht an. Das war nicht meine Welt. Viele Autor:innen machten Vorlesungen, klügelten Strategien aus, zeigten sich auf Social Media, ich nicht. Klar konnte das Buch meine Zielgruppe nicht erreichen, ich hatte keine. Hier mein zweites Werk.

Mockup zum Buch: Kosmische Neuorientierung im Schmetterlingszeitalter.
Mockup zum Buch: Kosmische Neuorientierung im Schmetterlingszeitalter.

Das dritte Buch verlege ich durch meinen eigenen Verlag. Es soll professionell auf den Markt kommen, Menschen im Herzen berühren und sie bereichern.

Es war klar, ich musste mich für die moderne Welt öffnen. Ich begann eine KDP-Marketingausbildung und eine Ausbildung für professionelles Bloggen. Klar gehörte die ganze Social-Media-Welt dazu, ich bin aber immer noch kein Fan davon. Im richtigen Maß und mit goldener Ehrlichkeit kann das eine gute Plattform sein. Zusammen mit Petra gründete ich eine GmbH. Von nun an hieß unser Geschäft Atelier 11a GmbH. Atelier, weil so viel Kreatives entsteht, 11a, weil wir beide eine 1 sind. Einser-Menschen sind Führungspersönlichkeiten. Das a mussten wir noch anhängen, weil das Handelsregisteramt das so wollte. Der Name Atelier 11 glich einer anderen Firma zu fest. Seit Juni 23 sind wir an der Thunstrasse 25A in Rubigen beruflich zuhause.

Bild vom Atelier 11a GmbH in Rubigen.
Atelier 11a GmbH in Rubigen
Bild vom Atelier 11a GmbH in Rubigen.
Atelier 11a GmbH in Rubigen

Wir lieben es. Es ist mitten in der Industrie, hat viele Parkplätze und ist drei Minuten zu Fuß vom Bahnhof erreichbar. Hier finden unsere Kurse und unsere inspirierte Arbeit statt. Wir sind gerade an einer Bildmarke für unsere Produkte dran. Unsere Marke wird Yoko und Yuna heißen. Wahrscheinlich gibt es eine Bildmarke. Ich bin gespannt. Die ersten Entwürfe sind schon im Tun.

Aktuelle Projekte


 Als nächstes Projekt, baue ich einen Online-Shop auf
 Energyspray auf den Markt bringen
 Verlagsgründung
 Marke schützen lassen
 Neue Blogartikel veröffentlichen
 Buchungs- und Zahlungssysteme auf Website integrieren
 Energy-Roll-On verkaufsfertig machen
 Für Versandmaterial Logo kreieren und bestellen.

My personal life

In mir schlägt definitiv ein Familienherz. Ich liebe meine Kinder und unsere zwei „flitzigen“ Katzen. Alle vier Kinder sind bereits erwachsen und auf ihrem Weg. Da gibt es einen Straßenbauer, bald in der Weiterbildung zum Polier, eine Promoterin für Solarpanels Plug&play , einen KV-Lehrling im Versicherungswesen und eine Studentin in Sozialer Arbeit. Juhe, Zeit für mich und meine Pläne! Ich bin bereit für mein Schwedenhaus im Grünen mit Schwedenofen inside 🙂 Ich verbringe meine Zeit mit Bloggen, Bücher schreiben, digitaler Kunst und Fotografieren. Ich liebe es!

Familie im Monument Valley
Wir alle im Monument Valley. Hinten links steht Diné, ganz rechts ist Marlin. Neben Marlin schaut Amy hervor und neben ihr lächelt Naomi.
Familie im Monument Valley
Wir alle im Monument Valley. Hinten links steht Diné, ganz rechts ist Marlin. Neben Marlin schaut Amy hervor und neben ihr lächelt Naomi.

Meine sieben Lieblingssujets

Die Berge und der Himmel spiegeln sich im Brienzersee. Der Himmel ist blau.
Fotografie vom Brienzersee im Berner Oberland, Schweiz
Die Berge und der Himmel spiegeln sich im Brienzersee. Der Himmel ist blau.
Fotografie vom Brienzersee im Berner Oberland, Schweiz
Markante Wolken am Himmel im Monument Valley.
Das magische Monument Valley in Utah, Amerika
Markante Wolken am Himmel im Monument Valley.

Das magische Monument Valley in Utah, Amerika
Viele Schwäne im Bonstettenpark in Thun. Der Thunersee bei Sonnenaufgang.
Bonstettenpark in Thun, Schweiz. Schwäne in der Morgensonne
Viele Schwäne im Bonstettenpark in Thun. Der Thunersee bei Sonnenaufgang.
Bonstettenpark in Thun, Schweiz. Schwäne in der Morgensonne
Ein cable car in San Francisco.
Cable car in San Francisco
Ein cable car in San Francisco.
Cable car in San Francisco
Aussicht auf die Stadt San Francisco. Ausdrucksstarke Wolken sind am Himmel zu sehen.
Twin Peak, ein beliebter Aussichtspunkt über San Francisco.
Aussicht auf die Stadt San Francisco. Ausdrucksstarke Wolken sind am Himmel zu sehen.
Twin Peak, ein beliebter Aussichtspunkt über San Francisco.
Graffiti von einem Stinktier und dem Namen Amy in der bümplizer Unterführung.
Unser Graffiti in der Unterführung von Bern Bümpliz
Graffiti von einem Stinktier und dem Namen Amy in der bümplizer Unterführung.
Unser Graffiti in der Unterführung von Bern Bümpliz
Sonnenaufgang im Grand Canyon
Sonnenaufgang im Grand Canyon, Arizona
Sonnenaufgang im Grand Canyon
Sonnenaufgang im Grand Canyon, Arizona

  Meine Bucket List


 Ein hellblaues Schwedenhaus bauen.
 Einen roten Mini mit weißem Dach kaufen.
 Die Welt bereisen, die Natur bestaunen, alles fotografieren und
 verbloggen.
 Von der Kunst leben. Coole Ausstellungen auf die Beine stellen.
 Meinen Traumprinzen kennen lernen.
 Mein nächstes Buch schreiben.
 Inspirierte Geschichten schreiben.
 Finanziell frei und ortsungebunden leben.
 Viele tolle, inspirierte, gleichgesinnte Menschen kennen lernen.
 Sport machen.

Einige spannenden Blogs für dich

Das Leben surfen
Schön, schön…
Her mit der Vision, jetzt dreh ICH am Rad!

Meine Freebies 🙂

Nach oben scrollen