Man sieht eine Frau von hinten. Sie hat lange Haare. Neben ihr fliegt ein smaragdgrüner Kolibri. AI-generiertes Bild.

Bist du eine Kolibriseele?

Visionär und voller Begeisterung

Blogdekade 2/10

Tickst du noch richtig? Wer kennt diesen Spruch nicht? Kaum übergeht man eine gesellschaftliche Grenze, wird man als verrückt bezeichnet. Dabei spielt es doch überhaupt keine Rolle, was man macht oder was man lässt, solange keiner einen Schaden daraus zieht. 

Dient die gesellschaftliche Grenze wirklich als Leitplanke fürs Leben? Oder ist sie überholt und zu traditionsbelastet? Wie variabel ist diese Grenze eigentlich bezogen auf andere Länder, Sitten, Kulturen und Glaubensrichtungen? Sollte nicht eher eine Struktur angelegt werden, die das Potenzial des Menschen fördert und ihm eine Anleitung zum Erfolg gibt?

Seit Jahren stehe ich im Konflikt mit gesellschaftlicher Massregelung. So wie ich das Leben lebe, so lebt man nicht. Meine Seele und mein freier Geist passen einfach auf vielerlei Ebenen nicht in die Schubladen der Köpfe. Irgendwie habe ich ein Gen mit ins Leben genommen, das jegliche Anpassung vermeidet und das lässt mich so richtig wachsen – ob ich will oder nicht. 

So verfolge ich meinen eigenen Flow und ecke hie und da mit meiner Art, die Dinge zu sehen, an. Was früher für mich anstrengend war, weil ich den Erwartungen meiner gesellschaftlichen Umgebung nicht entsprechen konnte, sehe ich diesen Wesenszug heute als Geschenk. Früher habe ich die Menschen vor den Kopf gestossen, heute nenne ich es liebevolles Anstossen im Bewusstsein. Andere zu inspirieren, sich selbst zu sein, macht mich glücklich. Wir kreieren so eine Inspirationsvernetzung voller Glück. Was wäre die Welt ohne die exotischen Seelen, die alles bunt anmalen und der Gesellschaft einen neuen Look verpassen. Es lebe das kollektive Herz und die Kraft der Einzigartigkeit.

So wünsche ich dir von Herz zu Herz, dass du all deine Aspekte liebst, sie wertschätzt und daraus schöpfst. Sei mutig und zeig dich in allen Facetten deiner Persönlichkeit! Lass den bunten Vogel in dir über die Grenze hinaus fliegen und deine Kolibriseele hell leuchten. Du erweiterst das kollektive Bewusstsein. Du bist eine kostbare Perle unserer Gesellschaft. Durch dich wird das Leben bunt und schön. In deinem Herzen bist du eine Visionärin, ein Visionär. Du hast dein Erfolgsprinzip gefunden. Dein Bewusstsein setzt Visionsstrukturen. Das sind Strukturen, die das Potenzial der Menschen fördert und ihnen eine Anleitung zum Erfolg gibt 😉

Powerreise

Trennlinie mit Kristall

Mein Erfolgsprinzip

Setze dich ruhig und gelassen hin. Atme ein paarmal tief ein und aus. Fokussiere dich auf einen Punkt über deinem Kopf. Verbinde deinen obersten Punkt deines Kopfes mit einer geraden Linie mit dem Punkt. Dabei spielt es keine Rolle, wo du diesen Punkt findest oder ob die Linie schräg ist. Färbe nun dieses Gebilde violett ein. Das könnte beispielsweise so aussehen:

Ein Mann verschränkt seine Arme hinter dem Kopf. Schräg über ihm ist ein violetter grosser Punkt. Zwischen seinem Kopf und dem Punkt ist ein violette Linie.

Eventuell nimmst du eine Versteifung wahr. Das ist ein fixes Gedankengut. Hier darf definitiv mehr Spielraum sein. Ein fixes Gedankengut führt zu Sturheit, Härte und zum Besserwissersyndrom. Da wollen wir nicht hin.

Fokussiere dich nun auf dein Herzchakra und lasse es hellgrün leuchten. Verbinde den Mittelpunkt deines Herzchakras mit dem obersten Punkt deines Kopfes und lass diese Linie auch hellgrün werden. Zu kompliziert erklärt? Hier hast du ein Bild 🙂

Kontrolliere nichts, lasse es einfach geschehen. Es wird dein Bewusstsein ausrichten und die verankerten Gesetze, die nicht deinem Erfolgsprinzip entsprechen, ablösen. Los geht’s!

Hier wirken zwei Kräfte, die deines Geistes und die deines Herzens. Lass beide Kräfte zu und beobachte in dir, was passiert. Im Knickpunkt beider Linien ist eine Bewusstseinsblockade. Lass es weiter einfach geschehen, bis sich der Fluss deines Herzens mit dem Fluss deines Geistes gefunden haben. Der violette Punkt richtet sich neu aus, bis er direkt über dir steht. Die violette Linie geht mit.

Jetzt ziehst du beide Punkte zu deiner Stirn. Beide Linien verschwinden. Alles wird weiss, ein Raum entsteht. Hier ist der Sitz deines Bewusstseins und die Verbindung zur Heimat deiner Seele. Erfahrungen aus zwecklosen Gesetzmäßigkeiten und Glaubenssätzen lösen sich ab und machen dich frei. Mit diesem Bewusstsein lässt du deine Pflichtlektüre weg und formst dein Leben nach deinem Erfolgsprinzip. Jede Seele trägt den Schlüssel für den ganz persönlichen Erfolg mit sich.

Everyone has his own way to find the key.
– Amy Neuenschwander –

Deine Seele kann sich jetzt nach deinem Plan richten und sich wieder in ihr eigenes Bewusstsein integrieren. Was für ein Geschenk! Du kommst nach Hause! Der Erfolg ist mit dir.

Hi, ich bin Susanne!

Ein Kommentar von dir würde mich sehr freuen. Du weißt ja, Kommentare sind das Futter für SEO. Es hilft mir zu mehr Sichtbarkeit. Ich liebe es zu bloggen und Bücher zu schreiben. Meine Inspiration ist mein täglicher Booster. Es erfüllt mein Herz, wenn ich mich kreativ- inspiriert oder medial austoben kann. Viel Spaß in meiner Welt, wo die Wörter ihren Flow suchen und einen kompetenten und humorvollen Sinn erfüllen wollen.

1 Kommentar zu „Bist du eine Kolibriseele?“

  1. Amy Neuenschwander

    Ich ecke auch oft an in der Gesellschaft, weiss aber das ich mit meiner freundlichen und offene Art nur positives in diese Gesellschaft bringen kann. Merci für diesen Blog, es zeigt das es viele „verrückte“ 😋Seelen gibt

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen