Jemand hält eine Tasse in den Händen. Der Untergrund besteht aus holzigen Leisten. In der Tasse ist eine Galaxie mit funkelnden Sterne.

Sternengeflüster

Willst du wissen, wie du dein Bewusstsein erweitern kannst? Dann schau mal rein! Dieser Blog verrät dir so einiges 🙂

Es ist so eine Sache mit dem Bewusstsein. Hast du dir schon einmal Gedanken darüber gemacht, wieso wir Menschen mit so unterschiedlichem Bewusstsein unterwegs sind, obwohl jeder von uns in der gleichen Timeline lebt? Bewusstsein ist jederzeit abrufbar, Entwicklung kann jederzeit passieren. Wie kommt es, dass einige von uns sich öffnen können und andere wiederum gedanklich in der Steinzeit verweilen? Spielt da Verlust eine Rolle? Und wenn ja, was habe ich zu verlieren, wenn ich mich für ein neues Bewusstsein öffne? Gar nichts! Ich kann nur gewinnen, und zwar mich selbst. Der Selbstgewinnung der eigenen Persönlichkeit geht ein Verlust voraus. Wo haben wir uns selbst verloren? Wieso hat plötzlich anderes im Leben mehr Platz als die Achtung vor mir selbst und die Wertschätzung füreinander?

Es gibt ganz viele innovative Ansätze und positiv gestimmte Menschen, die das Bedürfnis haben, einen liebevollen Weg der Weiterentwicklung zu gehen. Das ist enorm kostbar. Herzlichen Dank für deinen Einsatz und dein Herzblut.

Wer bremst? Und warum?

Visionen lassen sich nicht aufhalten. Haben einige Menschen ihre Vision nicht mehr als Perspektive? Die Visionskraft ist mehrdimensional und potenziert sich bei der Anwendung. Sind wir blind geworden für unseren eigenen inneren Auftrag? Haben wir den Plan aus dem Fokus genommen? Sind wir erschöpft? Und wenn ja, von was?

Sei schöpferisch

Nimm deine Vision hervor und beginne sie zu leben. Teile sie mit deinen Freuden, sei offen und erzähle ihnen von deinen spannenden und extraordinären Ideen. Glaube an deine Verwirklichungskraft. Wer aus seinem eigenen Bewusstsein schöpft, ist kraftvoll und guter Dinge, die Sterne haben es mir zugeflüstert.

Dein Sternenbewusstsein

Das ganze Universum ist ein Bewusstsein. Es ist in verschiedene Ebenen unterteilt und dient dem jeweiligen Entwicklungsbedürfnis. Wer also innovativ seine visionäre Geschäftsidee verwirklichen möchte, dem steht dafür ein eigenes Bewusstsein zur Verfügung. Ich muss mich dafür nur öffnen und zack, ein Weg ist schon da. Grübeleien und Hirnwindungsverdrehungen habe da keinen Platz. Es muss von Herzen kommen und erst dann wirkt das pure Leben in seiner ganz einzigartigen Art.

Das universelle Bewusstsein ist sehr daran interessiert, dass Fortschritt passiert, also wird es zur Verfügung gestellt. Die Summe aller gelebten oder auch noch nicht gelebten Visionen ergeben das universelle Bewusstsein, wobei sich das auch immer weiter entwickelt. Es gibt auch Visionsquellen. Es sind Quellen für Weisheiten und Tanksäulen der Kraft, die Lösungen und Bewusstseinsvervielfältigung bringen. Wir sitzen nicht mehr im Knast unserer Gedanken. Wir besiedeln unseren Seelengarten und wohnen in unserem Seelenschloss.

Dieses Visionsbewusstsein findest du in der multidimensionalen Ebene. Dort steht dir eine Menge Wissen und Kraft zur Verfügung. Visionen sind codierte Energien, um den Code lesen und anwenden zu können, brauchst du dein Visions-Ich. Diese Ebene von dir kennt die Visions-Sprache und kann sie für dich decodieren und in dein bekanntes Bewusstsein wandeln.

Dein Visions-Ich kennt den Weg

Wie oft schlagen wir uns hier auf diesem wunderbaren Planeten Erde unnötigerweise mit Schuld herum? Viel zu oft! Deine Schuld ist das Fernbleiben deiner Vision. Du hast mit dir einen Vertrag abgeschlossen, und zwar den Visionsvertrag. Kommt er aktiv in dein Bewusstsein, wird das Leben dich so lange Richtung Vision lenken, bis du sie erfüllst. Das kann schon mal sehr hart werden, wenn die Einsicht dazu fehlt. Das Leben ist gütig und will dich auf deinen ganz persönlichen Weg lotsen. Oft wird das missverstanden und wenn’s im Leben nicht klappt, als Strafe abgetan. Das ist halt das Wesen der Schuld. In unserer Lebensdynamik geht es nicht um Selbst- oder Fremdbestrafung, hier geht es um Visionserfüllung und Lebensfülle. Alles klar?

Meine Visionserfüllung

Mein Visions-Ich ist auch mein Sternen-Ich. Ich greife gerne nach den Sternen, denn sie sind die Funken meiner Vision, die Inspirationen. Jeder Funke meines Sternenbewusstseins bringt mich einen Schritt weiter in meinem Lebensbewusstsein. Ich will hier unten leuchten wie ein Stern! Du auch?

Powerreisen

Linie mit einem Rhombus darin.

Meinen inneren Stern zünden

Setze dich ruhig und gelassen hin. Verbinde dich mit deinem Herzen. Gehe so tief in dein Herz hinein, bis du deine Schuld wahrnimmst. Du brauchst ihre kein Gesicht, keine Form und auch keine Sprache zu geben. Nimm sie einfach als schwarzes inneres Loch. Hier ist dein Seelenstern zuhause. Pst! Er schläft wahrscheinlich noch 🙂 Gehe wie mit Samtfüssen voran.

Irgendwo in diesem dunklen Raum wirst du deinen Seelenstern finden. Vielleicht siehst du ja seine Konturen oder du nimmst ihn einfach wahr. Bleib dran, wenn du ihn nicht sofort siehst, hier ist viel energetisches Gerümpel. Du wirst ihn finde. Achte dich nur auf das Finden deines Seelensterns. Alles andere ist unwichtig und unnötig.

Durch deine Berührung wird dein Seelenstern gezündet. Du wirst in deinem Herzen eine neue Qualität an Fülle erleben. Alles wird hell in dir und um dich herum. Deine Vision ist gezündet. Deine Seele wird dir Impulse geben, die dir den Visionsweg aufzeigen. Viel Spaß beim Schritt für Schritt Lernen.

Bald auf dem Markt 🙂

Mein erster Energyraumspray aus meinem Sternenbewusstsein.

Hier die Version Power:

Bald im Onlinemarkt

Freebies

Hi, ich bin Susanne!

Ein Kommentar von dir würde mich sehr freuen. Du weißt ja, Kommentare sind das Futter für SEO. Es hilft mir zu mehr Sichtbarkeit. Ich liebe es zu bloggen und Bücher zu schreiben. Meine Inspiration ist mein täglicher Booster. Es erfüllt mein Herz, wenn ich mich kreativ- inspiriert oder medial austoben kann. Viel Spaß in meiner Welt, wo die Wörter ihren Flow suchen und einen kompetenten und humorvollen Sinn erfüllen wollen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen